Swap-Satz

Swap-Satz

Was ist ein Swap-Satz?

Beim Devisenkassahandel (Forex-Handel) werden alle Forex-Handelsgeschäfte gemäß Marktkonvention zwei Werktage nach dem Datum des Eingangs abgerechnet.

Barindizes und Rohstoffe werden am Ende jedes Geschäftstages (Serverzeit 00:00) abgerechnet.

VT Markets ist nicht an der physischen Lieferung von Trades beteiligt, daher werden alle Positionen, die am Ende des Handelstages offen bleiben, auf ein neues Valutadatum übertragen und unterliegen daher einer Swap-Gebühr oder einem Kredit.

Bitte beachten Sie: Für Devisenhandelsgeschäfte, die laut Serverzeit von Mittwoch bis Donnerstag offen gehalten werden, wird das neue Valutadatum auf Montag und nicht auf das Wochenende verschoben. Das bedeutet, dass die Rollover-Gebühr an einem Mittwochabend dreimal so hoch ist wie der übliche Wert, der in der Tabelle angegeben ist.

Da Kassaindizes und Rohstoffe am gleichen Tag abgewickelt werden, unterliegt das Halten von Trades über das Wochenende von Freitag bis Montag dem dreifachen Wert, der sich aus den drei Swap-Tagen ergibt.

Bitte beachten Sie auch, dass es keinen Overnight-Swap auf Rohöl gibt, da diese direkt aus dem Futures-Kontrakt abgeleitet sind.

Wie werden die Forex-Swap-Sätze bestimmt?

Forex-Swap-Sätze werden von den Marktbedingungen und dem Zinssatz der angeschlossenen Länder des gewählten Forex-Währungspaares beeinflusst.

Die täglich veröffentlichten Kurse werden von unseren Partnern in den Finanzinstitutionen anhand einer Risikomanagementanalyse berechnet.

Jedes Forex-Währungspaar hat seine eigene Forex-Swap-Gebühr. Sie bezahlen Zinsen auf verkaufte Währung und erhalten welche auf gekaufte Währung.

Wie erhalten ich die aktuellsten Forex-Swap-Sätze?

Die aktuellsten Forex-Swap-Sätze finden Sie im Market Watch Panel auf unserer MetaTrader 4 (MT4)-Plattform.

Folgen Sie einfach den unten aufgeführten Schritten:

  1. Suchen Sie Ihr Produkt im Fenster „Market Watch“. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie „Symbole“.

  2. Wählen Sie aus der Liste das Produkt aus, das Sie sich ansehen möchten. Wählen Sie „Spezifikationen“.

  3. Hier können Sie die Devisen-Swap-Sätze sowohl für Long- als auch für Short-Positionen einsehen.